fbpx

Ophelia e.V.

Ophelia – Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung, Langenhagen e. V.

Ophelia – Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung, Langenhagen e. V.

Das Beratungszentrum in Langenhagen berät Frauen und Mädchen (ab 13 Jahren), die Gewalterfahrungen gemacht haben.

Ostpassage 9
30853 Langenhagen

Tel: 0511 – 724 05 05
Mail: info@ophelia-langenhagen.de

VR-Nr.: 6100, Amtsgericht Hannover

Web: www.ophelia-langenhagen.de

Schwerpunkte:

  • Gewalt in Partnerschaften und im sozialen Nahraum (häusliche Gewalt)
  • (sexuelle) Belästigung am Arbeitsplatz
  • Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, sexualisierte Gewalt, Kriegs- und Nachkriegsvergewaltigung
  • sexueller Missbrauch in Kindheit und Jugend
  • Missbrauch in Institutionen, Missbrauch in therapeutischem oder beraterischem Kontext
  • rituelle Gewalt, ritueller Missbrauch
  • Frauenhandel, Zwangsprostitution
  • Stalking
  • digitale Gewalt (Mobbing im Internet, Sexting etc.)

Mehr über den Verein:

Das Ophelia Beratungszentrum Langenhagen berät Frauen und Mädchen (ab 13 Jahren), die Gewalterfahrungen gemacht haben. Dabei ist es egal, ob es sich um körperliche, sexualisierte, psychische, soziale, ökonomische oder digitale Gewalt handelt.

Der Verein berät nicht nur im Akutfall, sondern auch, wenn die belastenden Erlebnisse länger zurück liegen und es notwendig wird, sie aufzuarbeiten.

Als eine der Beratungs- und Interventionsstellen Niedersachsens leistet der Verein auch Erstintervention bei häuslicher Gewalt in den Kommunen Langenhagen, Wedemark, Burgwedel und Isernhagen.

Weitere Informationen zum Verein und aktuellen Projekten finden Sie unter www.ophelia-langenhagen.de

Sie möchten diesen Verein unterstützen?
Fordern Sie jetzt eine Zahngold-Spendendose für Ihr Zahnarztpraxis an!

JETZT HELFEN