fbpx

EL Faro e.V. Hamburg

El Faro e.V. Hamburg

El Faro e.V. Hamburg

Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt.

Wandsbeker Bahnhofstraße 2
22041 Hamburg

Tel: 040 – 20 98 22 56
Mail: Hamburg@elfaro.de

VR-Nr.: 16337

Web: www.elfaro.de

Schwerpunkte:

  • Lebenshilfe
  • Selbsthilfegruppen
  • Selbstvertidigung
  • Opferschutz
  • Fachfortbildungen

Mehr über den Verein:

Als Opferschutzverein ist der El Faro e.V. angetreten, Betroffenen von sexuellem Missbrauch und Gewalt zu helfen, ihren Weg zurück in ihr Leben zu finden.

Ein traumatisches Erlebnis, egal ob es kürzlich geschah oder in ferner Vergangenheit liegt, hinterlässt meist tiefe Spuren in der Seele des Betroffenen, die sich auf alle Lebensbereiche ausweiten. Die Gefühlswelt steht Kopf, die Beziehung zum eigenen Körper ist gestört, das Vertrauen in Mitmenschen verletzt. Oft kann aufgrund der psychischen Belastung der Beruf nicht mehr ausgeübt werden, soziale Kontakte leiden und das Vertrauen ins Leben ist erschüttert.

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, diesen Menschen dort zu begegnen, wo sie in ihrer Verletzung stehen und sie auf ihrem Weg zurück ins Leben auf vielfältige Weise zu unterstützen.

Er versteht sich als Hilfsorganisation als Teil eines großen Netzwerkes, bestehend aus Polizei, Psychologen, Anwälten, Ärzten, Selbsthilfegruppen und anderen in diesem Thema engagierten Organisationen und Helfern, das vonnöten ist, um Betroffenen wirkungsvoll helfen zu können.

Weitere Informationen zum Verein und aktuellen Projekten finden Sie unter www.elfaro.de

Sie möchten diesen Verein unterstützen?
Fordern Sie jetzt eine Zahngold-Spendendose für Ihr Zahnarztpraxis an!

JETZT HELFEN